NIKOSehzentrum

NIKOSehzentrum – Hilfsmittel

Das NIKOSehzentrum ist auf die Beratung, Hilfsmittelversorgung und Schulung von Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen spezialisiert. Neben blinden und sehbehinderten Menschen aller Altersgruppen sind hier besonders Senioren angesprochen, deren Sehvermögen altersbedingt nachlässt. Das Stuttgarter Reha-Fachgeschäft steht für die fachkundige und unabhängige Beratung, moderne Technologie und Produktvielfalt. Viele der Leistungen werden überregional in ganz Baden-Württemberg erbracht.

Manchmal hilft schon die richtige Beleuchtung, um wieder ein Buch oder den Tafelanschrieb lesen zu können. Manchmal genügt eine sprechende Waage, damit der Kuchen wieder gelingt. Manchmal sind spezielle Hilfsmittel die Lösung.

Die Nikolauspflege unterstützt Sie bei der Wahl der optimalen Hilfsmittel. Um diesem Anspruch bestmöglich gerecht zu werden, stehen die Hilfsmittelberatung und die Schulung am individuellen Hilfsmittel im Vordergrund. Dies gilt für alle Bereiche, in denen die Nikolauspflege tätig ist: bei Maßnahmen im Bereich schulischer und beruflicher Bildung, die in den Häusern der Nikolauspflege stattfinden, genauso wie bei ambulanten Maßnahmen des Sonderpädagogischen Dienstes und natürlich im NIKOSehzentrum, dem Reha-Fachgeschäft der Nikolauspflege.


Die Hilfsmittelberatung – Ihre Bedürfnisse stehen im Vordergrund.

Auf der Grundlage des Ophthalmologischen Befundes beraten die Fachleute der Nikolauspflege umfassend in allen Fragen zu den unterschiedlichsten Hilfsmitteln. 

Im Reha-Fachgeschäft des NIKOSehzentrums in Stuttgart-Mitte können Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen die breite Produktvielfalt in Ruhe kennenlernen und testen. Sie erhalten fachkundige, herstellerunabhängige Beratung, die die persönlichen und beruflichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt. Unter Berücksichtigung von Low Vision spielen dabei auch Aspekte wie Kontraste, Licht, Blendung etc. eine wichtige Rolle. 


Die Hilfsmittel von A bis Z

Eine Liste der angebotenen Hilfsmittelkategorien finden Sie unter NIKOSehzentrum > Reha-Fachgeschäft.


Die Hilfsmittelschulung – der richtige Gebrauch ist das A und O für den optimalen Einsatz.

Viele Hilfsmittel sind einfach und unkompliziert in der Anwendung: Ein Knopfdruck genügt, und die Uhrzeit wird angesagt. 

Vor allem bei komplexeren technischen Hilfsmitteln ist die Einführung in die sachgerechte Handhabung und Anwendung grundlegende Voraussetzung für die optimale und zügige Nutzung. Diese Einweisung erhalten Sie beim Erwerb von Hilfsmitteln im NIKOSehzentrum der Nikolauspflege. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, durch ein gezieltes Hilfsmitteltraining die Anwendung des Hilfsmittels systematisch zu erlernen.

Die richtige Benutzung bestimmter Hilfsmittel, wie etwa der Gebrauch eines Langstockes, das Arbeiten mit Punktschrift, Braillezeile oder Vergrößerungssoftware, muss systematisch erlernt und trainiert werden. 

Das NIKOSehzentrum bietet dazu spezielle Schulungen und Trainings an: 

Low Vision

Blindentechnische Grundqualifizierung

Training in Orientierung und Mobilität

Schulung in Lebenspraktischen Fähigkeiten

EDV-Schulungen

Arbeitsplatzberatung / Arbeitsplatzausstattung